München Flamenco - Logo

Michaela Menzfeld

Seit meiner Kindheit hat mich Tanz fasziniert, im Besonderen Flamenco,  
den ich schon sehr früh entdeckte und 1994 bekam ich dann die Möglichkeit   
diesen Tanz  auch zu erlernen.  
Was mich schon immer beim Flamenco beeindruckt hat, ist dessen Temperament
 und die Ausdruckkraft.
Mit der Zeit sind noch viele andere Komponenten hinzugekommen,
 die mich mehr und mehr gefangen nehmen.
Heute ist Flamenco ein unverzichtbarer Teil in meinem Leben, in den ich hineinwachse und mich weiter entwickle.
 
Schon sehr bald nachdem ich zu tanzen begann, hatte ich den großen Wunsch,
 all das, was ich gelernt habe, auch weiterzugeben.
Im Jahr 2001 habe ich dann, mit wachsender Begeisterung
 begonnen, selbst zu unterrichten, es ist einfach wunderschön, zu sehen wie sich die Schüler immer weiter entwickeln und immer mehr Freude an Tanz, Bewegung und  Musik finden.
 
Es ist mir sehr wichtig mein Können ständig in Spanien und auch hier in Deutschland in Workshops und Kursen, weiterzuentwickeln.
Ich lerne bei namhaften Künstlern, wie Vicky Barea, Rachel Lynn Bowman,  
Bettina Castano, Juan Polvillo und mehr.